Menu
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Ulme

Ulme

(Ulmus carpinifolia)

Süd- Mitteleuropa, Asien und Nordafrika
Höhe bis 40m, Durchmesser bis 1.0m
Gelblicher Splint, Kern lebhaft rötlichbraun.
Sehr grosse Poren, Jahrringe gut sichtbar. Die Markstrahlen erscheinen als hellbraune glänzende Flecken auf hellem Grund. Im Querschnitt feine Wellenlinien.
Das harte Holz ist sehr grob- und langfaserig, zäh, elastisch und sehr dauerhaft. Es schwindet mässig, lässt sich schwer bearbeiten und spalten. Eignet sich gut zum drehen und ist gedämpft gut biegbar.
Pilz mässig, Insekten wenig anfällig.
Schiff- Wagen und Flugzeugbau, Parkett und Sportgeräte. Möbel und Pfeifenköpfe.

Kenngrössen:

0.65–0.75 g/cm³
78 N/mm²
45–55 N/mm²
72–105 N/mm²
H BII = 58–63 N/mm², H BI = 28–37 N/mm²