Menu
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Erle

Erle

(Alnus glutinosa)

Europa, Nordwestafrika und Sibirien.
Höhe bis 30m, Durchmesser bis 0.8m
Rötlichweiss auf Rotbraun nachdunkelnd.
Die Jahrringe sind verschieden breit, und die falschen Markstrahlen erscheinen im Radialschnitt als Spiegel, im Tangentialschnitt als dunklere Längsstreifen. Porenanordnung zerstreut und klein.
Das ziemlich grobfaserige Holz ist weich, leicht spaltbar, ziemlich biegsam,elastisch und fest. Es lässt sich gut bearbeiten, messern und schälen, vorzüglich drehen und schnitzen, gut leimen und polieren.
Pilz gering, Insekten gering
Schreinerei, Drechslerei, Holzschuhe, gröbere Schnitzereien, Sperrholzplatten und als Modelholz. Gefärbt als Ersatz von Nussbaum und Mahagoni.

Kenngrössen:

0.45–0.55 g/cm³
71–92 N/mm²
41–54 N/mm²
80–95 N/mm²
H BII = 32–37 N/mm², H BI = 7–17 N/mm²