Menu
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Eibe

Eibe

(Taxus baccata)

Europa, Nordafrika, Indien, China, Kaukassus, Japan und Nordamerika.
Höhe bis 20m, Durchmesser bis 1.0m
Rotbraun bisviolett. Splint gelblichweiss.
Die Jahrringe sind durch eine dunkle, meist wellig verlaufende Spätholzlinie sichtbar. Eibe ist das einzige einh.Nadelholz das weder im Holz noch in der Rinde Harz aufweist.
Das harte Holz ist sehr dicht, zäh, biegsam, elastisch und auch bei Feuchtigkeit sehr dauerhaft. Es lässt sich gut bearbeiten, messern und leimen. Holzstaub führt zu Hautreizungen und Unwohlsein.
Pilz gross Insekten gross
Furnier, Drechlerarbeiten, Möbel- und Innenausbau, Instrumentenbau und Zaunpfähle. Schwarz gebeizt als Ersatz für Ebenholz.

Kenngrössen:

0.75–0.90 g/cm³
108 N/mm²
57 N/mm²
85 N/mm²
H BII = 70 N/mm², H BI = 30 N/mm²