Menu
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Douglasie

Douglasie

(Pseudotsuga menziesii)

Westliches Nordamerika. In Europa die wichtigste fremländische Forstbaumart.
Höhe bis 100m, Durchmesser bis 4.0m
Rötlichgelb, rasch auf rötlichbraun nachdunkelnd. Splint gelblichweiss.
Spätholz breit und scharf begrenzt, deutliche Harzkanäle. Oft welliger Jahresringverlauf.
Das feste Holz ist weich, mit geringem Harzgehalt, grobfaserig, sehr zäh und dauerhaft. Es lässt sich leicht spalten, gut messern, schälen und normal verarbeiten, wenig schwindend, gut leimen und lackieren.
Pilz mittel Insekten mittel
Furnier- und Sperrholzindustrie, Konstruktionsholz für hohe Beanspruchung, Wandverkleidungen, Eisenbahnschwellen und im Schiffbau.Es dient auch der Zellstoffindustrie.

Kenngrössen:

0.50–0.60 g/cm³
82–105 N/mm²
42–68 N/mm²
70–100 N/mm²
H BII = 39–49 N/mm², H BI = 17–20 N/mm²