Menu
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Cedrela

Cedrela

(Cedrela odorata)

Mexiko, Westindien und Südamerika.
Höhe bis 30m, Durchmesser bis 3.0m
Splint ist rötlichweiss, der Kern rötlich mit violettem Schimmer. Zimtbraun nachdunkelnd.
Zerstreutporig, nadelrissig, glänzend und hell gestreift. Zahlreiche Markstrahlen als feine Linien. Hellglänzender Spiegel. Jahrringe bilden breite Wuchszonen.
Das Holz ist weich, porös, spröde und leicht spaltbar. Es ist gut zu bearbeiten, messern, schälen, drehen und schnitzen, schwindet wenig und ist witterungsfest. Frisch bearbeitet richt es nach Zedernholz, später hat es einen bitteren Geschmack.
Pilz resistent, Insekten mittel
Furnier- und Sperrholzfabrikation, Zigarrenkisten, Spielsachen, Musikinstrumente und Bottbau, Mahagoni Ersatz.

Kenngrössen:

0.40–0.60 g/cm³
k.A.
35 N/mm²
55 N/mm²
H BII = k.A. , H BI = k.A.