Menu
A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z
Abachi

Abachi

(Triplochito scleroxylon)

Westafrikanischer Äquatorialwald aller Küstenstaaten von Liberia bis Gabun.
Höhe bis 50m, Durchmesser bis 2.0m
Blassgelb, oft spiegelartig glänzend. Der Splint ist kaum vom Kernholz zu unterscheiden.
Poren zerstreut, gross, sehr feine Querbänderung durch stockwerkartige Speicherzellenanordnung. Unregelmässiger Wechseldrehwuchs.
Das Holz ist weich, elastisch, biegsam und sehr leicht. Schwindet und wirft sich wenig und lässt sich gut verarbeiten. Gut zu beizen, Verleimung problemlos.
Pilz sehr gering. Insekten sehr gering.
Sperrholzplatten, Furnier, Flugzeugbau, Möbel und Kisten.

Kenngrössen:

0.35–0.50 g/cm³
45–52 N/mm²
26–42 N/mm²
51–72 N/mm²
H BII = 37–41 N/mm², H BI = 17–21 N/mm²